Auf Grund meiner Erfahrungen durch die Gramorimba, fertigte ich auch Gongs aus Stein.
Wenn man die archaische Wucht des Materials sieht, dass beim Gong zum Klingen gebracht wird,
ist man zunächst einmal überrascht, was für einen feinen Ton es da zu hören gibt.